Stefan Alder (48) klettert “Antonator” Fb 8b in Kochel

Vor drei Wochen gelang es Stefan Alder nach langem Projektieren sein Projekt zu klettern: Antonator, der Voll-Strecker! Der Kult-Klassiker in Kochel im richtig schweren Bouldergrad 8b. Ich kann mich selbst noch daran erinnern wie ich mit Stefan vor ca. 4,5 Jahren im “Jenseits von Jena” fb 8a+ zusammen aktiv war. Umso mehr freut es mich jetzt, dass er die heilige Kuh von Toni Lamprecht jetzt niederringen konnte und das auch mit den Problemen im Rücken und Co! Das hat mir jetzt persönlich auch nochmal einen Motivationsschub gegeben mich langfristig für den Antonator fit zu machen. Vor 4 Jahren war ich schon ziemlich nah am Durchstieg dran, bevor ich mir leider die Schulter in der Fränkischen zerschossen habe und operiert werden musste und erst kürzlich einigermaßen wieder genesen bin… Abschließend kann ich nur sagen: Richtig geil Stefan!!!

2 Comments
  1. Reply
    Stefan Alder 5. September 2016 at 23:51

    Hey Philipp altes Bouldertier! Hat mich gefreut von dir zu hören und dass du auf dem Weg der Besserung bist. Lass dich nie unterkriegen- du siehst Träume werden wahr, man muss nur fest genug daran glauben. Wir sehen uns am Fels. Hau rein! Stefan

  2. Reply
    Philipp Lennartz 9. September 2016 at 14:08

    Hallo Stefan! Danke für Deine Worte 🙂 Ich geb’ das Beste. Hoffe diesen Winter geht wieder was… Bis bald!

Hinterlasse einen Kommentar

Register New Account
Reset Password